Melden Sie sich für das Newsletter an!

Es gibt kein Bier auf Hawaii. Doch!

Kona Brauerei auf Hawaii

Als Entertainer Paul Kuhn im Jahr 1963 den Song „Es gibt kein Bier auf Hawaii“ herausbrachte, stimmte diese Aussage vielleicht noch. Heute ist es ganz anders: Auf Hawaii kann man heute nicht nur zahlreiche Importbiere kaufen, man kann auch echtes hawaiianisches Bier – unter anderem – von der einheimischen Kona Brewing Company geniessen.

Insgesamt elf Brauereien existieren heute auf Hawaii. Die bekannteste davon ist wohl die Kona Brewing Company in Kailua-Kona, die mittlerweile ihre Biere in die halbe Welt exportiert und deren Gerstensaft allein schon wegen der gemalten, farbigen Etiketten fast Kultstatus geniesst.

Kann sein, dass man es mit den deutschen Reinheitsgebot bei der Kona Brewing Company nicht allzu genau nimmt aber das ist auch gut so, denn die hawaiianischen Biere heben sich auch geschmacklich vom Lagerbier-Einerlei der Grossbrauereien ab.

Die Biere der Kona Brewery Company tragen so klangvolle Namen wie Kona Longboard, Kona Big Wave Golden Ale, Kona Fire Rock Pale Ale und Kona Castaway IPA. Diese gehören zum Basissortiment der Brauerei. Doch die Kona Brauer haben immer Mal wieder Lust auf Neues und so kann man sich immer wieder an süffigen und interessanten Limited Editions erfreuen. Aktuell ist momentan das Kona Lemongrass erhältlich, ein erfrischendes Bier mit Ginger und Lemongras. Nicht nur von den Ingredienzien her liegt dieses Bier im Trend, es ist auch der ideale Durstlöscher für heisse Spätsommertage.

Kona Bier ist in der Schweiz unter anderem erhältlich bei Huber Getränkehandlung AG.

Vertrieb Schweiz: introdrink.ch

Als Entertainer Paul Kuhn im Jahr 1963 den Song „Es gibt kein Bier auf Hawaii“ herausbrachte, stimmte diese Aussage vielleicht noch. Heute ist es ganz anders: Auf Hawaii kann man heute nicht nur zahlreiche Importbiere kaufen, man kann auch echtes hawaiianisches Bier – unter anderem – von der einheimischen Kona Brewing Company geniessen.

Insgesamt elf Brauereien existieren heute auf Hawaii. Die bekannteste davon ist wohl die Kona Brewing Company in Kailua-Kona, die mittlerweile ihre Biere in die halbe Welt exportiert und deren Gerstensaft allein schon wegen der gemalten, farbigen Etiketten fast Kultstatus geniesst.

Kann sein, dass man es mit den deutschen Reinheitsgebot bei der Kona Brewing Company nicht allzu genau nimmt aber das ist auch gut so, denn die hawaiianischen Biere heben sich auch geschmacklich vom Lagerbier-Einerlei der Grossbrauereien ab.

Die Biere der Kona Brewery Company tragen so klangvolle Namen wie Kona Longboard, Kona Big Wave Golden Ale, Kona Fire Rock Pale Ale und Kona Castaway IPA. Diese gehören zum Basissortiment der Brauerei. Doch die Kona Brauer haben immer Mal wieder Lust auf Neues und so kann man sich immer wieder an süffigen und interessanten Limited Editions erfreuen. Aktuell ist momentan das Kona Lemongrass erhältlich, ein erfrischendes Bier mit Ginger und Lemongras. Nicht nur von den Ingredienzien her liegt dieses Bier im Trend, es ist auch der ideale Durstlöscher für heisse Spätsommertage.

Kona Bier ist in der Schweiz unter anderem erhältlich bei Huber Getränkehandlung AG.

Vertrieb Schweiz: introdrink.ch

By | 2017-05-04T13:50:06+00:00 Juli 31st, 2012|Bier|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

X
Newsletteranmeldung
Ihre Mailadresse wird von uns nicht an Dritte weitergegeben.
Melden Sie sich jetzt für unser Newsletter an und Sie erhalten periodisch aktuelle News aus der Getränkewelt.