Geschäftsbedingungen 2017-10-16T13:35:20+00:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB’s)

1. Allgemeines

Diese AGB regeln das Rechtsverhältnis zwischen der Huber Getränkehandlung AG (Verkäuferin oder Vermieterin) und ihren Kunden (Käufer oder Mieter) in Bezug auf sämtliche zwischen den Parteien abgeschlossenen Verträge, sei es mit dem Aussendienst, im Laden, im Huber Getränkehandel Online Shop (Online-Shop), per E-Mail, Telefon oder Telefax. Diesen AGB entgegenstehende Bestimmungen des Käufers werden hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

2. Angebot und Lieferung

Die Angebote gelten nur solange der Vorrat reicht. Produktinformationen wie Inhaltsangaben, Abbildungen usw. dienen hauptsächlich der Illustration und sind unverbindlich. Flaschenabbildungen geben nicht zwangsläufig den aktuellen Jahrgang an. Ausstattung und Verschluss können sich innerhalb einzelner Jahrgänge und jahrgangsübergreifend ändern.

Falls nicht ausdrücklich anderweitig gewünscht, liefert die Verkäuferin ohne Rückfragen den Nachfolgejahrgang eines geräumten Produktes, sofern er gleichartig in Sorte, Preis und Qualität ist. Bei hochwertigen Produkten wählt die Verkäuferin nur dann selbst einen Nachfolgejahrgang, wenn eine entsprechende Ermächtigung des Kunden vorliegt.

Lieferungen erfolgen nur innerhalb der Schweiz.

Angaben zur Verfügbarkeit und zu Lieferfristen sind nicht verbindlich, es sei denn, sie werden durch die Verkäuferin schriftlich bestätigt. Sollte ein Artikel nicht an Lager verfügbar sein, wird dem Käufer so rasch als möglich mitgeteilt, wann mit der Lieferung zu rechnen ist. Die Verkäuferin haftet nicht für Lieferverzögerungen, welche von Herstellerfirmen oder Dritten verursacht wurden. Die Lieferung erfolgt auf Gefahr und auf Kosten des Käufers. Vorbehalten bleiben besondere Abmachungen. Im Online-Shop werden die Lieferkosten ausgewiesen.

3. Lieferzeit

Die Vorlaufzeit für eine Auslieferung beträgt 48 Stunden und danach erfolgt die Auslieferung in der Regel innerhalb von 5 Arbeitstagen.

Die Lieferzeit ist abhängig von der Bestellmenge und der gewählten Lieferart. Grössere Mengen werden durch den Lieferdienst des Verkäufers per Camion innerhalb einer Woche oder nach Vereinbarung während den normalen Arbeitszeiten ausgeliefert (Montag – Freitag von 8 bis 12 und von 13 – 17 Uhr). Für dringende Lieferungen an Geschäftskunden an Samstagen wird ein Zuschlag von Fr. 100.- berechnet.

4. Preise

Die Preise für nicht registrierte Kunden sind in Schweizer Franken (CHF) inkl. MwSt. und inkl. Receyclingzuschlag und der vorgezogenen Entsorgungsgebühr auf EinwegGlas (VEG) angegeben. Das Gebindepfand wird dem Käufer separat berechnet. Die aktuell gültigen Preise für registrierte Kunden sind im Onlineshop ersichtlich oder können per Mail bestellungen@huber-getraenke.ch bezogen werden. Die Preise für Festmaterial können ebenfalls unter dieser Mailadresse bezogen werden.

änderungen der publizierten Preise, Konditionen und Jahrgänge sind vorbehalten, wobei als Stichtag der Tag der Bestellung gilt.

5. Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt CHF 100.-. Kleinere Mengen können gegen Barzahlung beim Huber Getränkehandel AG abgeholt werden.

6. Zahlung

Lieferungen erfolgen gegen Barzahlung, Vorauszahlung, Kreditkartenzahlung oder Rechnung, zahlbar innerhalb von 10 Tagen. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Verkäuferin. Die Verkäuferin ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Falls der Käufer mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist die Verkäuferin berechtigt, die Ware in ihren Besitz zu nehmen (Rücktrittserklärung). Die Verkäuferin behält sich das Recht vor, Lieferungen nur gegen Barzahlung vorzunehmen.

7. Rücknahme von Leergut

Das Gebindepfand wird dem Käufer separat berechnet und wird bei der Rückgabe des Leerguts bei der Huber Getränkehandlung AG zurückerstattet.

Bei grösseren Mengen und einer entsprechenden Vereinbarung wird bei registrierten Kunden das Leergut bei der nächsten Lieferung per Camion durch den Chauffeur wieder mitgenommen. Das Leergut muss in den Originalgebinden sauber und sortiert bereitgestellt sein. Sortieren durch den Verkäufer wird nach Aufwand verrechnet. Muss nur Leergut abgeholt werden, wird eine Gebühr von CHF 20.- berechnet.

8. Beanstandungen

Beanstandungen wegen Mängeln oder wegen unvollständiger oder unrichtiger Lieferung sind der Huber Getränkehandlung AG unverzüglich, spätestens 5 Tage ab Lieferdatum schriftlich mitzuteilen. Versteckte Mängel sind sofort, spätestens aber innert 5 Tagen nach Entdeckung schriftlich mitzuteilen. Versäumt der Käufer die rechtzeitige Meldung, so erlöschen seine Ansprüche.

Für Mängel aus normaler Abnützung sowie als Folge unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Käufer oder Drittpersonen sowie Mängel, die auf äussere Umstände zurückzuführen sind (unsachgemässe Aufbewahrung, Frost, Hitze, Feuchtigkeit, etc.), falsche Lagerung oder falsche Einschätzung der Trinkreife (d.h. verfrühte/verspätete Konsumation) berechtigen den Käufer nicht zum Rücktritt oder zum Ersatz der Ware. Die Verkäuferin übernimmt dafür keine Haftung.

Produkte, welche der Käufer aus Versehen bestellt hat, werden weder zurückgenommen noch zurückerstattet.

9. Verkauf alkoholischer Getränke an Jugendliche

Gemäss kantonaler Gesetzgebungen ist der Verkauf von Alkohol an Jugendliche unterschiedlichen Beschränkungen unterworfen. Durch Absenden seiner Bestellung bestätigt der Käufer, dass er mindestens 18 Jahre alt ist. Die Huber Getränkehandlung AG verkauft generell kein Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren.

10. Haftung

Andere Ansprüche des Käufers – unabhängig vom Rechtsgrund – sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Die Verkäuferin, ihre Hilfspersonen und allfällige Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, insbesondere nicht für Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers.

Jegliche Haftung der Verkäuferin im Zusammenhang mit dem Angebot (insbesondere falsche Abbildungen, Texte und Preise) und der Lieferung ist, soweit das Gesetz es zulässt, ausgeschlossen.

11. Besondere Bestimmungen im Onlineshop

Das Angebot ist auf der Website www.huber-getraenke.ch ersichtlich und unverbindlich. Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische änderungen bleiben vorbehalten. Die Angebote gelten nur solange sie auf der Website ersichtlich sind und solange der Vorrat reicht. Produktinformationen wie Inhaltsangaben oder Abbildungen dienen hauptsächlich der Illustration und sind unverbindlich.

Bestellungen sind nur innerhalb der Schweiz möglich.

Im Online Shop gibt der Käufer durch Absenden seiner Bestellung und gleichzeitiger Anerkennung dieser AGB ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Der Vertragsabschluss kommt in dem Zeitpunkt zustande, in dem der Käufer von der Huber Getränkehandlung AG per E-Mail eine Auftragsbestätigung erhält.

Die Bezahlung der bestellten Waren erfolgt im Voraus, wahlweise per Kreditkarte oder Vorauskasse. Bei Onlinezahlungen wird der Warenwert am Tag des Bestellungseinganges belastet.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Auswahl der gewünschten Waren
  2. Bestätigung durch Anklicken des Buttons «Bestellen»
  3. Prüfen der Angaben im Warenkorb
  4. Eingabe der Besteller Daten
  5. Bestätigung der Bestellung durch Anklicken des Buttons «Bezahlen»
  6. Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten
  7. Verbindliche übermittlung der Bestellung und der Bezahlung.

Die Bestelldaten und die AGB werden dem Käufer per E-Mail zugesendet. Bestätigte Aufträge können seitens des Käufers nicht mehr annulliert oder geändert werden.

12. Mietbestimmungen Festmaterial

Die verfügbaren Artikel und die aktuellen Mietpreise gehen aus dem separaten Festmaterialverzeichnis hervor. Das dem Mieter zum Gebrauch überlassene Festmaterial und die Getränke in Konsignation verbleiben im Eigentum der Huber Getränkehandlung AG und befinden sich zum Zeitpunkt der übergabe in einwandfreiem Zustand.

Das Festmaterial wird nur im Zusammenhang mit Getränkelieferungen vermietet. Festlieferungen welche den Endbetrag von Fr. 1000.- unterschreiten werden mit einem Lieferzuschlag von Fr. 200.- belastet. Der Mietpreis muss im Voraus vollständig bezahlt werden. Bei Absagen nach 72 Stunden vor Festbeginn, behält sich die Huber Getränkehandlung AG vor, die ganzen Mietkosten in Rechnung zu stellen.

Die Versicherung des Festmaterials ist Sache des Mieters. Bei Festmaterial, das durch die Huber Getränkehandlung AG für den Mieter zugemietet wird, akzeptiert dieser ausdrücklich die jeweiligen Vertragsbedingungen des Vermieters. Der Mieter haftet für alle Schäden am Festmaterial und Getränken in Konsignation.

Lieferung
Die Lieferung und der Rücktransport zum Festplatz (Abladeort) sind im Mietpreis inbegriffen. Bei vereinbarten Lieferungen, wo niemand vor Ort oder erreichbar ist, wird ein allfälliger Zusatzaufwand in Rechnung gestellt.

Kühler
Die zur Verfügung gestellten Kühlschränke und Kühlanhänger dienen einzig zur Kühlung von Getränken. Die Lagerung von Lebensmitteln wie Gemüse, Fisch, Fleisch, Käse, Butter usw. ist nicht gestattet. Bei Nichteinhalten dieser Vorschrift kann der Mieter von der Eidg. Lebensmittelkontrollstelle gebüsst werden.

Getränkeverkaufsstände
In den Verkaufsständen ist grillieren, frittieren oder kochen verboten. Bei Missachtung werden dem Mieter Fr. 500.– Reinigungskosten in Rechnung gestellt.

Rückgabe Mietmaterial und Rücknahme Waren
Bei der Rücknahme muss das Festmaterial am vereinbarten Standort termingerecht bereitgestellt werden. Der Mieter muss das Mobiliar in einwandfreiem, sauberem Zustand zurückgeben. Beschädigtes oder fehlendes Material wird dem Mieter in Rechnung gestellt. Ebenso werden die Kosten für die Reinigung von verschmutztem Mobiliar nach Aufwand verrechnet. Es ist verboten die Infrastruktur durch Schrauben, Nägel, Farbe, Selbstkleber usw. zu verändern.

Bei den Getränken werden nur Ganze nicht angebrauchte Verkaufseinheiten, die sauber und in einwandfreiem Zustand sind, wieder zurückkommen und vergütet. Angebrochene Container, Fässer, Harasse und Kartons, die nicht mehr weiter verkauft und werden können, werden deshalb vollständig berechnet, resp. nur mit dem Wert des Leergutes vergütet. Fässer und Container gelten als angebrochen, wenn der Deckel entfernt wurde. Das Leergut muss sortiert zurückgegeben werden. Sortieren durch die Huber Getränkehandlung AG wird nach Aufwand verrechnet.

13. Änderungen und Ergänzungen

Huber Getränkehandlung AG bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit anzupassen und sofort anzuwenden.

14. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Mit der Onlinebestellung akzeptiert der Kunde die zukünftige elektronische Zustellung von Informations- und Werbesendungen. Diese Zustimmung kann jederzeit durch Mail, Brief, Telefon oder Anklicken des Abbestellungslinks widerrufen werden. Für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten wird keine Haftung übernommen. Die übermittlung der Daten kann unverschlüsselt erfolgen.

Es wird auf die separaten Datenschutzbestimmungen der Huber Getränkehandlung AG.

13. Anwendbares Recht/Gerichtsstand

Sämtliche mit der Huber Getränkehandlung AG geschlossenen Verträge unterstehen dem Schweizer Recht unter Ausschluss des übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG). Bei Bestellung von Privatpersonen für den privaten Gebrauch richtet sich der Gerichtstand nach den Konsumentenschutzbestimmungen. In allen übrigen Fällen ist Zürich ausschliesslicher Gerichtstand.

14. Kontakt

Unsere Anschrift für Bestellungen, Anfragen, Beanstandungen und sonstige Willenserklärungen lautet:

Huber Getränkehandlung AG
Allmendstrasse 91
8041 Zürich
Telefonnummer: 044 485 45 00
Telefaxnummer: 044 480 04 72
E-Mail-Adresse: bestellungen@huber-getraenke.ch

© Huber Getränkehandlung AG 2014/10

Melden Sie sich für das Newsletter an!

X
Newsletteranmeldung
Ihre Mailadresse wird von uns nicht an Dritte weitergegeben.
Melden Sie sich jetzt für unser Newsletter an und Sie erhalten periodisch aktuelle News aus der Getränkewelt.