Bitte beachten Sie den neuen Tourenplan ab dem 15.07.2024. Vor allem für die Kunden in der Stadt ergeben sich feste Liefertage. Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Aussendienstler.

Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung

Vivi Soda Apfelschorle: Saftig süsse Äpfel aus dem Zürcher Unterland

 

Kein Zucker und keine künstlichen Aromen – die Essenz der Vivi Soda Apfelschorle ist schon von Natur aus süss.

Nachhaltige Beschaffung liegt Vivi Kola am Herzen und geniesst ganz besondere Aufmerksamkeit. Auf sogenannten Sourcing-Trips besuchen Mitarbeitende die Farmen der Lieferant: innen, um langfristige und faire Geschäftsbeziehungen aufzubauen und eine transparente Lieferkette sicherzustellen. So kletterten sie schon auf Zitronen- und Orangenbäume am Rande eines Vulkans, schwammen an Baumstämmen vorbei an tosenden Wasserfällen oder suchten nach wilden Kolanüssen im Dschungel von Kamerun.

Um an die besten Äpfel der Welt zu kommen, mussten sie jedoch nicht weit reisen. Ihr Weg führte sie nach Steinmaur im Zürcher Unterland, quasi zu den Nachbarn. Dort erntet Bio-Bauer Hans Brunner im Herbst auf seinem Hof saftig süsse Äpfel. Sie spazierten gemeinsam zwischen Apfel-, Zwetschgen- und Kirschbäumen vorbei an Schafen, die friedlich zwischen den Obstbäumen grasen. Der frische Apfelsaft von Hans Brunner wird anschliessend in der Vivi Manufaktur in Eglisau mit Wasser gemischt und verleiht der sprudelnden Schorle eine natürliche Süsse – ohne Zusatz von Zucker und ohne künstliche Aromen.

Hans Brunner produziert ganzheitlich nach den Richtlinien von Bio Suisse. So trägt auch die Vivi Soda Apfelschorle das Bio Suisse Label.

Natürliche Sodas, abgefüllt in Eglisau

Neben der Apfelschorle gehören zwei weitere Sodas zur Linie: Vivi Soda Blutorange & Ingwer und Vivi Soda Zitrone & Ingwer. Die Suche nach den besten Zutaten für diese beiden Getränke führte nach Sizilien. Dort pflegt rund um den Vulkan Ätna eine Bio-Bauern-Kooperative mehrere Plantagen, aus deren tiefgrünen Blätterdächern strahlend gelbe Zitronen und feuerrote Blutorangen hervorleuchten. Diese liefern den Zitronen- und Blutorangensaft für die Vivi Sodas. Der Ingwer, der den Vivi Sodas eine angenehme Schärfe verleiht, wird auf dem Bio-Bauernhof Müller in Steinmaur angebaut. Ein klein wenig Rohrzucker dazu und die Vivi Sodas schmecken wie hausgemacht.

Cocktail Vorschläge

Apfelretto

Zutaten:
  • 3 cl Amaretto
  • 1 cl Zitronensaft
Mit Vivi Soda Apfelschorle auffüllen
 
Garnitur:
Apfelschnitz
 
Das Rezept wurde von Vivi Kola’s Kundin Thurbinä aus Winterthur entwickelt.

Vivitini

Zutaten:
  • 4cl Weisser Wermut
  • 1.5cl Zitronensaft
Mt Vivi Soda Blutorange & Ingwer auffüllen
 
Garnitur:
Oliven
 
Das Rezept wurde von Vivi Kola’s Kundin Thurbinä aus Winterthur entwickelt.

Hol auch Du Dir eine Portion in Deinen Betrieb

In enger Zusammenarbeit mit Vivikola unterstützen wir Dich bei der Suche nach den passenden Rezepten für Dich oder Deinen Betrieb.

Alle Zutaten sind bei uns erhältlich.

Sind Sie sich sicher?