Die legendäre Gazosa Monti anno 1897

In der Region hergestellt, aus Bio-Zucker und auf kürzestem Weg mit einem unverzichtbaren «plopp & zisch» auf den Tisch serviert.

Wie die Pionier-Limo näher zum Kunden kommt

Mit Gazosa Monti wird die Pionier-Limo neu lanciert. Die bunte Limonade in der ikonischen Bügelflasche aus Glas wird jetzt regional und mit Bio-Zucker produziert. Gazosa Monti hat sich zu 100% einem nachhaltigen, zirkulären Geschäftsmodell verpflichtet.

Mit Obst und Gemüse gefärbt und auf kürzestem Weg zum Kunden

Die Gazosa Monti wird aus purem Bio-Knospen-Zucker und reinstem Schweizer Wasser hergestellt. Alle Geschmacksrichtungen werden mit Obst und Gemüse natürlich* gefärbt. Gazosa Monti ist frei von künstlichen Zusätzen, Konservierungsmitteln und vegan. Zur Haltbarkeitsmachung wird unsere Limonade pasteurisiert.

Die Gazosa, ursprünglich aus dem Süden der Schweiz, wird ohne klimaschädlichen Alpentransit maximal umweltschonend und nah beim Konsumenten an verschiedenen Standorten nördlich der Alpen produziert. Anstatt dass die legendäre Gazosa über die Alpen hin- und hergekarrt wird, wird Gazosa Monti in deiner Region hergestellt und auf kürzestem Weg auf den Tisch serviert. Es wird also nur dort produziert, wo Nachfrage besteht.

* ausgenommen Mirtillo

Ein zeitgemässer, nachhaltiger und umweltschonender Trinkgenuss

Bei Gazosa wird das Prinzip der regionalen Kreislaufwirtschaft angewandt. Mit der Wiederverwendung von hochwertigen Glas-Mehrwegflaschen, die aufgrund der regionalen Produktion einen Flaschenpfand von 50 Rp. haben, werden sowohl deutlich weniger Ressourcen verbraucht als auch Abfall und Transportwege reduziert.

 

Die pure Lebensfreude aus der Nähe

In Gazosa Monti lebt der Geist von Bartolomeo Monti (1863-1946), Bürgermeister, Winzer, Weinhändler und Betreiber des legendären Grotto Monti in Magliaso TI, weiter. Konsequent tischt er nur auf, was die umliegenden Höfe, Felder und Weinberge hergaben. Und seine Gazosa: frisches Quellwasser, fruchtige Aromen, Zucker – basta! Damit füllte er schon damals die unverkennbaren Glasflaschen mit Metallbügel, versetzte alles mit einem Schuss Kohlensäure, und fertig war die bunte Limonade.

Die lokale Herkunft der Produkte ging stets mit kurzen Vertriebswegen einher. Das Leergut war wertvoll. Die Bügelflaschen wurden schier endlos wiederverwendet, und die Getränkeproduktion kam nahezu ohne Abfall aus. Ein simples Modell mit geringem Ressourcenverbrauch, das nun sein Urenkel Roberto in Zeiten des Klimawandels unter dem Begriff der Kreislaufwirtschaft wiederentdeckt hat.

«Plopp & Zisch»

Die köstliche Limonade für Gross und Klein. Eiskalt geniessen. Egal, wann und wo. Die ikonische Bügelflasche sticht in ihren Regenbogenfarben bereits beim Betreten der Bar oder des Restaurants ins Auge. Das «Plopp & Zisch»-Erlebnis beginnt mit dem Öffnen der hochwertigen Mehrweg-Bügelflasche und endet im Genuss der süssen und auch mal bitteren Gazosa. Sobald das einzigartige Trinkerlebnis vorbei ist, wird die Bügelflasche gereinigt und immer wieder verwendet.

 

Das gesamte Gazosa Monti Sortiment ist bei uns erhältlich. Jetzt bestellen:

Online Shop

Telefon +41 44 485 45 00
Fax +41 44 480 04 72
bestellungen@huber-getraenke.ch